Tschüß Rasseliste

Auch 2018 forderte die Initiative „Tschüss Rasseliste“ in der Freien und Hansestadt Hamburg die Abschaffung der bestehenden Rasseliste.

Viele Hamburger und Hamburgerinnen kamen zusammen, um gemeinsam für eine Änderung des längst überholten Hundegesetzes zu demonstrieren.

Mehrere Hundert Menschen und Hunde kamen zusammen, um auch vor dem Hamburger Rathaus deutlich zu machen, dass die bestehende Rasseliste kein Garant dafür ist, dass Mensch und Tier erfolgreich zusammen leben.

Es muss mehr geschehen, als die Sanktionierung durch Gesetze.

Urlaub mit dem Hund

Mit Listi reisen in die Schweiz

Die Schweiz und der Umgang mit Listenhunden Der Berg ruft! Freiheit, Unabhängigkeit und Weite. Mit dem eigenen Hund in die alpinen Sphären ist für viele Hundebesitzer eine traumhafte Vorstellung. Doch gibt es auch hier ein behördlich verordnetes STOP. Bei Reisen in die Schweiz gelten folgende Grundsätze: Bei der Mitnahme des…

Weiterlesen