Spende für die Obdachlosen-Winteraktion

Tip is not a Town in China

Spende von Friedrun ReinholdIn seinem täglichen Business gibt der Hamburger Fotograf Friedrun Reinhold alles! Und das ist viel mehr, als einfach nur auf den Auslöser zu drücken. Viele seiner Kunden, die Bewerbungs- oder Businessfotos benötigen, befinden sich in einer persönlichen Umbruchsituation. Oft ist der Jobwechsel nicht freiwillig und die neue Situation unbekannt. Hier versucht er, zusätzlich zu den guten Fotos, eine Hilfestellung zu geben und durch einige Fragen eine positivere Sicht auf die Bewerbungsphase zu lenken.


Viele seiner Kunden honorieren sein Engagement nicht nur mit dem Honorar, sondern geben auch Tip. „Diese Wertschätzung“, sagt er, „freut mich immer sehr!“ Die zusätzlichen Summen haben sich in diesem Jahr auf einen Betrag von rund 460 Euro summiert. Das ist eine Summe, die er der Hunde-Lobby gerne gespendet hat, und zwar für die Unterstützung von Obdachlosen mit Hund. „Diese Spende kommt speziell unserem Winterhilfsprogramm
 zugute“, erklärt die Vorsitzende Jule Thumser bei der Übergabe der Spende. Von dem Geld könne der Verein einiges an Hundefutter kaufen, um die Vierbeiner wohnungsloser Menschen gut über den Winter zu bringen. Im Namen der Hunde, die mit ihren Halter*innen den Winter auf der Straße verbringen, bedankte sie sich herzlich bei allen großzügigen Tip-Gebern.

Foto: Fotoraum Reinhold

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.