Nur gemeinsam sind wir stark

Seite an Seite für die Rechte von Staff & Co. Worauf Hamburgs Hundehalter*innen schon lange gehofft haben, ist endlich eingetroffen: Der Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V. (HTV) steht nach fast acht Jahren erneut Seite an Seite mit der Hunde-Lobby (HL), wenn es um art- und tierschutzgerechte Hundehaltung in der Elbmetropole…

Weiterlesen

Danke schön Futterhaus Stellingen

Premiumfutter für die Obdachlosenhilfe Als Mitte März das öffentliche Leben in Hamburg wegen der Corona-Pandemie nahezu zum Erliegen kam und nur noch Lebensmitteleinzelhandel, Bau- und Tierbedarfsmärkte öffnen durften, war das eine große Herausforderung für Niels Larek, Marktleiter im Futterhaus Stellingen und sein Team. Sorgen bereiteten ihm aber nicht nur Mitarbeiterinnen…

Weiterlesen

Politikerin mit Tierschutzkompetenz

Lisa Maria Otte trifft Hunde-Lobby

Sie ist jung, sie versteht etwas von Tier- und Umweltschutz und sie sitzt erstmals für die Grünen in der Hamburgischen Bürgerschaft: Lisa Maria Otte hat Umweltwissenschaften studiert und von 2014 bis 2019 hauptamtlich bei Greenpeace gearbeitet. Bis zu ihrem Einzug in die Bürgerschaft war sie Leiterin der Kampagnenabteilung bei der…

Weiterlesen

Volkan – zwanzig Jahre ist es her

Heute vor 20 Jahren, am 26. Juni 2000, wurde der damals sechsjährige Volkan auf dem Gelände der Schule in der Buddestraße in Hamburg-Wilhelmsburg von dem Staffordshire „Gipsy“ und dem Pitbull „Zeus“ so schwer attackiert, dass er wenig später seinen Verletzungen erlag. Als Polizisten die Hunde schließlich mit mehreren Schüssen stoppen,…

Weiterlesen

Wir haben die Wahl

Hamburgs Hunde und ihr Einfluss auf die Wahlentscheidung ihrer Halter*innen   In Hamburg leben annähernd 80.000 registrierte Hunde in fast 50.000 Hamburger Haushalten. Die Einnahmen aus der Hundesteuer liegen bei über 3,5 Millionen Euro. Zusammen mit ihren Familien kommen die Hundehalter*innen auf weit über 100.000 Wählerstimmen – ein Potential, mit…

Weiterlesen