Noa4 berichtet

Nachdem das Bezirksamt Eimsbüttel am 18. April 2017 den ordnungsgemäßen Eingang der Anzeige eines Bürgerbegehrens „Das Kaifu ist für alle da“ bestätigt hat, sammeln Mitglieder der KaifuDogs-Initiative immer samstags an einem Info-Stand an der Hoheluftbrücke Unterschriften.

Am 20. Mai 2017 besuchte ein Team des Fernsehsenders Noa 4 [http://noa4.de/] den Infostand. Den Beitrag seht Ihr hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.