Sugar – Streit um Wesenstest

Der Chef des Hamburger Tierschutzvereins erhebt schwere Vorwürfe gegen eine Tierärztin, die auf Anordnung des Hamburgischen Oberverwaltungsgerichts die gefährliche Kampfhündin Sugar einem Wesenstest unterzogen hat. „Ich habe das Gefühl, daß etwas vertuscht werden soll. Der Test ist für mich höchst fragwürdig“, sagt Wolfgang Poggendorf. Nach Poggendorfs Angaben war die Tierärztin…

Weiterlesen

Einsamer Wächter für alle Wege

Von Andreas Berger Kassel. Radfahren verboten. Viele Radler fahren trotzdem. Hunde an die Leine. Viele Hunde laufen frei herum. Die Parkordnung für die Karlsaue wird ignoriert. Immer wieder gibt es deshalb Streit – zwischen Radlern, Hundehaltern und Spaziergängern. Wie vor einigen Tagen, als eine Situation eskalierte: Ein Passant kassierte einen…

Weiterlesen

Sitzung des Gesundheitsausschusses vom 20. Mai 2005

Der Gesundheitsausschuss der Bürgerschaft hört Expertenmeinung zum Eckpunktepapier von Senator Dräger: Am 20. Mai 2005 fand eine weitere Sitzung des Gesundheitsausschusses der Bürgerschaft zur „Neuregelung der Haltung von Hunden in Hamburg“ im großen Festsaal des Rathauses statt, um die Meinung von Experten zum – bereits für den Herbst geplanten –…

Weiterlesen

Bericht zur Demo vom 30. April 2005

Hundefreunde demonstrierten gegen Leinenzwang Weit mehr als 2.000 Hundehalterinnen und -halter sowie über 1.000 Hunde gingen am Samstag, 30. April 2005, gegen die Senatspläne für einen generellen Leinenzwang auf die Straße. Vom Treffpunkt, vor dem Hauptbahnhof, ging es u.a. über Mönckebergstraße, Adolphsplatz, Kaiser-Wilhelmstraße, Gänsemarkt und Jungfernstieg zur Abschlusskundgebung auf dem…

Weiterlesen